Die Kunst des Malens und Zeichnens

16. Januar 2012

Tom Haberecht (Otomo-san)

Schon mein Ur-Großvater, mein Opa und mein Vater (Günter Haberecht) haben gemalt und gezeichnet. Mein Vater malt noch immer in seiner Freizeit.
In gewisserweise lag also eine Talentveranlagung in der Familie.
Doch keiner von ihnen hat versucht, als Künstler zu leben und davon seinen Lebensunterhalt zu bestreiten.

Nun bin ich an der Reihe meinen Familiennamen in der Welt der Kunst zu etablieren.
Ich bin noch jung, sprudele vor Idee, sodass ich glaube, mir kann das im Laufe meines Lebens noch gelingen von der Kunst zu leben.
Es gehört auch viel Mut und Selbstvertrauen dazu sich in der heutigen Zeit für so ein Leben und diesen Beruf zu entscheiden. Ich bereue nicht, dass ich diesen Schritt gewagt habe!
Ich werde diesen Weg gehen und hoffe, dass ich mit meiner Kunst anderen die schönen Dinge des Lebens näher bringen kann.

Nun möchte ich euch nicht weiter mit meinen Gedanken aufhalten.
Ich wünsche viel Spaß und Freude beim Betrachten meiner Werke.
Auf den einen oder anderen Interessenten freue ich mich, wie auch auf den konstruktiven Kritiker.

 

Bei Fragen mich einfach über das Kontaktformular kontaktieren.
Falls ihr Interesse einem Auftrag gilt, werden im Bereich Aufträge alle wichtigen Infos hierzu erwähnt.

 

 

Biografie

 

1985   in Rostock geboren

2001 – 2003   Ausbildung “staatlich geprüfter Technischer Zeichner”

2004   Zeicheinstieg in den Bereich “High Art
(Manga wird offiziell seit 2006 als Kunst anerkannt und bezeichnet man als „High Art“)

2008   Umzug nach Berlin

2008 – 2011   Studium Malen/ Zeichnen/ Bühnenbild an “Die Etage
in Berlin/ Kreuzberg unter Pauline Disonn, Hannah Becher und Abuzer Güler

2011 Zeichner & Workshop Leitung “Die weibliche Anatomie für Fortgeschrittene”
mit Aktmodel auf der MMC 2011 in Berlin (21.10.2011 – 23.10.2011)

2011 Erste Ausstellung im “Cafe Rother” Eastgate Berlin (Oktober 2011 bis März 2012)

seit 2012 arbeitet als Freischaffender Künstler unter anderem auch im Bereich “Pop Art”

2012 Zeichner & Workshopleiter „Weibliche Anatomie (ab 18) mit Model“ auf der AniMaCo 2012 (02.11.2012 – 04.11.2012)

2013 Zeichner auf der DeDeCo 2013 in Dresden (08.02.2013 – 10.02.2013)

2013 Ausstellung in der „Santander Bank“ Tauentzien Straße in Berlin (05.08.2013 – 25.11.2013)

2013 Zeichner und Workshopleiter “Die weibliche Anatomie für Fortgeschrittene ab 18″ auf der MMC 2013 (04.10. – 06.10.2013)

2013 Zeichner auf der Comicbörse Berlin 17.11.2013 im Ellington Hotel Berlin

2014 Zeichner auf der Buchmesse Leipzig 2014 (Bereiche MCC Kreativ) als Zeichner 13.03.2014 – 16.03.2014

2014 Zeichner auf der Comicbörse Berlin 27.04.2014 im Ellington Hotel Berlin

2014 Ausstellung in der Praxis für Physiotherapie und Krankengymnastik von Frau Drubba

 

Werkzeuge: Bleistift, Filzstifte, Buntstifte, Acrylfarbe

Diese Seite hat folgende Unterseiten:

  • Keine Kommentare